18. Österreichischer Biomassetag


Motto: Wertschöpfung und Innovation

Datum: 20. – 21. Oktober 2014

Ort: Hotel Heffterhof, Salzburg

Vom 20. bis 21. Oktober wird heuer der 18. Österreichische Biomassetag stattfinden, den der Österreichischen Biomasse-Verband mit Unterstützung der LK Salzburg organisiert. Im Fokus des 18. Österreichischen Biomassetages stehen die Wertschöpfungseffekte der Bioenergienutzung und Innovationen. Neben der Vorstellung der Bioenergie-Ausbaupotenziale durch den Österreichischen Biomasse-Verband werden Vorträge über die Steigerung der Rohstoffverfügbarkeit, neue Technologien sowie über den boomenden internationalen Pellethandel das Programm abrunden. Der Heizwerke-Betreibertag, der seit mehreren Jahren ein wichtiger Bestandteil des Österreichischen Biomassetages ist, bietet unter anderem auf Heizwerk-Betreiber zugeschnittene Informationen zu den Themengebieten Holzvergasung, Ersatzinvestitionen in Kesseltechnik, Effizienzsteigerung von Anlagen sowie betriebswirtschaftliche Betrachtungen. Der bereits Tradition gewordene Abendempfang rundet die Veranstaltung ab.

Wichtige Tagungsschwerpunkte bilden:

  • Bioenergie 2020 – 2030 – 2050
  • Waldbewirtschaftung, Holznutzung und Klimaschutz – ein Siegerteam!
  • Regionale Wertschöpfungseffekte durch Biomasse – Zahlen, Fakten und Vergleiche
  • Holzgas – eine Option für Wärme und Stromversorgung in Wohnbau und Gewerbe

Programm zum Download

18. ÖBMT Programm


  • Größe: 3.8 MB
  • Veröffentlicht: 15.10.2014
  • Autor: ÖBMV

Präsentationen vom 20. Oktober 2014

Bioenergie 2020 – 2030 – 2050


  • Größe: 559 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI Dr. Horst Jauschnegg

Bioenergie am Weltmarkt


  • Größe: 4.1 MB
  • Veröffentlicht: 13.10.2014
  • Autor: DI Dr. Heinz Kopetz

Waldbewirtschaftung, Holznutzung und Klimaschutz – ein Siegerteam


  • Größe: 3.4 MB
  • Veröffentlicht: 21.10.2014
  • Autor: SC DI Gerhard Mannsberger

Holzmobilisierung im Kleinwald – noch Luft nach oben?


  • Größe: 565 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Obm. Rudolf Rosenstatter

Alternative biogene Brennstoffe – verfügbar und verbrennbar?


  • Größe: 12.4 MB
  • Veröffentlicht: 21.10.2014
  • Autor: HR DI Dr. Josef Rathbauer

Städtische Fernwärme – Game-Changer internationaler Pelletsmarkt?


  • Größe: 3.6 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Ludger Spohr

Bioökonomie – Ergänzung oder Konkurrent der energetischen Biomasseveredelung?


  • Größe: 838 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: HR DI Manfred Wörgetter

Noch Platz? – Holzbedarf und Versorgung von Nahwärmeanlagen


  • Größe: 1.7 MB
  • Veröffentlicht: 29.10.2014
  • Autor: DI Dr. Christian Metschina

Förderregime für Biomasse ab 2015 – ein Überblick


  • Größe: 211 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: MR DI Gottfried Lamers

Holzgas – eine Option für Wärme und Stromversorgung in Wohnbau und Gewerbe?


  • Größe: 712 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI (FH) Marcel Huber

Gemeinsam stark – Virtuelle Kraftwerke in der Praxis


  • Größe: 723 KB
  • Veröffentlicht: 16.10.2014
  • Autor: Dipl.-Kff. Lisann Krautzberger

Regionale Wertschöpfungseffekte durch Biomasse – Zahlen, Fakten und Vergleiche


  • Größe: 1.0 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI Johannes Schmidl

Energiemanagement mit Biogas – eine unterschätzte Option


  • Größe: 638 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI Dr. Bernhard Stürmer

Präsentationen vom 21. Oktober 2014

Die ARGE Biomasse-Nahwärme (ABiNa) drei Jahre aktiv – eine Bilanz


  • Größe: 359 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: ÖkR Ludwig Schurm

Bildungsoffensive Biomasse-Nahwärme – Schulungen, Arbeitskreise und Beratung


  • Größe: 202 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Daniel Paleczek, MSc

Biomasseprojekte erfolgreich zur Förderung einreichen und abrechnen – Neuerungen 2014


  • Größe: 256 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI Dr. Klaus Frühmann

Möglichkeiten zur Optimierung und Finanzierung von Biomasseprojekten (1)


  • Größe: 1.3 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Christian Call, MAS
Möglichkeiten zur Optimierung und Finanzierung von Biomasseprojekten (2)


  • Größe: 509 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Mag. Marian Ivanov

Die Auswirkungen des Energieeffizienzgesetzes für Heizwerke


  • Größe: 325 KB
  • Veröffentlicht: 01.12.2015
  • Autor: DI Kasimir P. Nemestothy

Imagearbeit für Bioenergie – Gute Wärme wächst nach


  • Größe: 837 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI Christoph Pfemeter

Netzwasser – Auswirkungen auf die Wärmemessung


  • Größe: 0.9 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Josef Enzinger

Brennstoff – Reststoff – Müll? Eine rechtliche Betrachtung


  • Größe: 664 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Ing. Martin Mayer

Holzgas-KWK-Anlagen – Projekte und Marktübersicht


  • Größe: 850 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Mag. (FH) Gerhard Uttenthaller

Mehr Energie aus weniger Biomasse – Effizienzsteigerung im Heziwerk


  • Größe: 1.5 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Matthias Göllner

Heizwerke-Upgrade mit Holzgas, Photovoltaik und Trocknung in Maria Laach/NÖ


  • Größe: 665 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI Christian Burger

Hackgutübernahme und Abrechnung


  • Größe: 545 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Ing. Franz Moser

Vorstellung Holzgasanlagen

SynCraft Engineering GmbH


  • Größe: 1.1 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Jan Krüger
Spanner Re2 GmbH


  • Größe: 1.1 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Michael Westermaier
Fröling GmbH


  • Größe: 4.5 MB
  • Veröffentlicht: 22.10.2014
  • Autor: Prok. Ing. Wolfgang Aichinger
Burkhardt GmbH


  • Größe: 772 KB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: Harald Gottschalk
Urbas GmbH


  • Größe: 1.6 MB
  • Veröffentlicht: 27.10.2014
  • Autor: DI Wolfgang Felsberger