Veranstaltungsdetails


Diversifizierung der Nah- und Fernwärmeversorgung

Datum: 8. Juni 2018

Ort: Kongress Leoben, Hauptplatz 1, 8700 Leoben, Österreich

Veranstaltungsart: Fachtagung

Eintritt: Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf bis zu 90 € inkl. USt. In der Teilnahmegebühr sind Mittagessen, Getränke und Imbisse enthalten. Mitgliedern von AEE wird eine reduzierte Teilnahmegebühr von 75 € inkl. USt. verrechnet..

Beschreibung: Die diesjährige qm heizwerke Fachtagung zum Thema "Diversifizierung der Nah- und Fernwärmeversorgung" berichtet am 08. Juni 2018 in Leoben von Praxisbeispielen, innovativen Lösungsansätzen und Neuigkeiten zu BIG-SOLAR-Konzepten und alternativen Energiequellen für Nahwärmenetze.
In Hin­blick auf eine CO2-Re­duk­ti­on und den res­sour­cen­scho­nen­den Ein­satz von En­er­gie­trä­gern ist eine Di­ver­si­fi­zie­rung der Wär­me­be­reit­stel­lung, d.h. die best­mög­li­che Nut­zung re­gio­nal ver­füg­ba­rer und nach­hal­ti­ger Wär­me­quel­len, not­wen­dig. Die mehr als 2.000 Bio­mas­se- Nah- und Fern­wär­me­an­la­gen in Ös­ter­reich haben maß­geb­lich dazu bei­ge­tra­gen die En­er­gie­wen­de im Fern­wär­me­be­reich vor­an­zu­trei­ben. Diese An­la­gen sind jetzt, ähn­lich wie auch große städ­ti­sche Wär­me­net­ze, eine wert­vol­le In­fra­struk­tur als Aus­gangs­punkt zur Er­schlie­ßung wei­te­rer er­neu­er­ba­rer und re­gio­na­ler Wär­me­quel­len.
Im Rah­men der Ta­gung wer­den ak­tu­el­le Pra­xis­bei­spie­le, in­no­va­ti­ve Lö­sungs­an­sät­ze und Neu­ig­kei­ten zu al­ter­na­ti­ven bzw. er­gän­zen­den Wär­me­quel­len wie Ab­wär­me, Ab­was­ser­wär­me, Um­ge­bungs­wär­me oder BIG-SO­LAR-Kon­zep­ten vor­ge­stellt. Zudem wer­den Groß­spei­cher­kon­zep­te für eine ziel­füh­ren­de Ein­bin­dung al­ter­na­ti­ver Wär­me­quel­len be­han­delt. Dazu haben wir auch Re­fe­ren­ten aus Dä­ne­mark und Deutsch­land ge­win­nen kön­nen.

Weitere Informationen: Alle Infos finden Sie auf der Veranstaltungshomepage.