Seminare Biowärme Rauchfangkehrer®


Datum: 20.-21. September 2017 (Zertifizierungsseminar) / 20. September 2017 (Weiterbildungsseminar)

Orte: Wilhelmsburg, Niederösterreich, Österreich

Veranstaltungsart: Seminare

Eintritt: Die Teilnahmegebühr von 300 Euro (+ 20% MwSt) beinhaltet einen umfangreichen Seminarordner sowie Verköstigung. Für den Weiterbildungstag beträgt die Teilnahmegebühr 180 Euro (+ 20% MwSt).

Beschreibung: In Kooperation mit der Bundes- und den Landesinnungen veranstaltet der Österreichische Biomasse-Verband die bekannte Seminarreihe für den patentrechtlich geschützten "Biowärme-Rauchfangkehrer®" seit dem Jahr 2001. Die Seminare stärken die Kompetenz der Rauchfangkehrer nicht nur in der Beratung beim Neubau, auch in der thermischen Sanierung. Österreichweit sind 500.000 Heizkessel älter als 20 Jahre - der Meinungsbildner Rauchfangkehrer ist gefragt. In zwei Seminartagen werden die wichtigsten Aspekte von Sückholz-, Hackgut- und Pelletsheizungen von anerkannten Spezialisten behandelt. Der dritte Seminartag wird zeitlich getrennt durchgeführt und beinhaltet praktische Instruktionen bei renommierten Biomassekesselherstellern.

 Weitere Informationen finden Sie HIER.

Kontakt: Österreichischer Biomasse-Verband,
Franz-Josefs-Kai 13, 1010 Wien,
Dipl.-Ing. Mathias Jedinger,
Tel: 01/533 07 97-20 und 14, 
E-Mail: jedinger@biomasseverband.at und pummer@biomasseverband.at