Energieträgervergleich

September 2021

Seit November 2020 kennen die Heizölpreise nur eine Richtung – nach oben (+44%). 7,62 Cent/kWh kostet den Heizöl-Kunden im Augenblick das Heizen. Bei allen anderen Brennstoffen sind die Preise konstant geblieben. Pellets kosten im Augenblick 4,68 Cent/kWh. Heizöl ist um 60 % teurer, Erdgas um 71,6 % als Pellets.